Login

Gute Gründe für die Nutzung unserer Lösungen:

  • Die verfügbaren VPN Systeme sind in Ihrer Skalierung und Bandbreite oft nicht für die Verteilung von Softwarepaketen ausgelegt.
  • Das Unternehmen ist so organsiert, dass kleine Außenstellen ihre Hardware selber beschaffen und nur die Softwareversorgung als Dienstleistung einkaufen
  • Außendienstmitarbeiter kommen nur selten oder nie zum einem Standort in dem die Versorgung über das interne LAN möglich ist
  • Die Sicherheitsrichtlinien oder notwendige Änderungen geben sehr kurze Updateintervalle für Software vor

Unsere Angebote:

POC zur Erstellung einer entsprechenden Infrastruktur (5PT)
(Detaillierte Inhalte nach Absprache)

Workshop (Training) (3PT)

NWC Services bietet Ihnen Dienstleistung an, um die Infrastrukturkonfiguration an Ihre Umgebung anzupassen. Möchten Sie Ihre DSM-Umgebung mit eigenen Kräften aufbauen? Haben Sie erkannt, dass IT-Sicherheit ein Thema ist, das ständig neu zu betrachten ist und eine Umgebung immer wieder gemäß aktueller Sicherheitsrichtlinien neu überprüft werden muss? Dies macht es notwendig, zu verstehen, wie Softwaremanagement über das Internet funktioniert. NWC Services bietet Ihnen daher einen 3-tägigen Workshop in unseren Räumen an, in dem Sie die Kenntnisse für diese Technologie erwerben.
Der Workshop vermittelt Know-How in den folgenden Bereichen:

  • Allgemeine Netzwerktechnologien (DNS, Routing, Firewall Konfiguration, http(s))
  • Verschlüsselung (Zertifikate, CAs, Revocation Lists)
  • DSM (FTL, Depot via WebDAV).

Neben dem eigentlichen Training inklusive Verpflegung erhalten Sie ausführliche Unterlagen mit vielen Tipps und Tricks, sowie den Inhalt des Trainings in schriftlicher Form.
Empfohlene Voraussetzungen für diesen Workshop sind:

  • Mindestens 1 Jahr Erfahrung mit dem produktiven Betrieb einer DSM Umgebung
  • Grundkenntnisse in allgemeinen Internettechnologien (Namensauflösung, Prüfung der Verfügbarkeit eines Ports, usw.)

Wir sehen folgende, wesentliche Vorzüge unserer Lösungen für Sie:

Eine ausgezeichnete Möglichkeit für das Management von Standort-Clients via Internet

  • Nutzung der Bordmittel von HEAT DSM
  • Kein Einsatz von 3rd Party Lösungen
  • Geringe Implementierungsdauer (5 – 10 PT)
  • Hohe Sicherheit (Authentifizierung und Verschlüsselung
Zum Seitenanfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie das sie damit einverstanden sind, dass wir Cookies verwenden.