Login

RES ONE Version 10:
Leichtere und transparentere Verwaltung digitaler Arbeitsplätze

NWC Services arbeitet seit einiger Zeit mit RES in enger Partnerschaft zusammen, denn RES liefert sehr leistungsfähige und höchst performante Funktionen, um digitale Arbeitsplätze in hybriden Umgebungen zu modernisieren, Anwender real produktiver zu machen und die Sicherheit von IT-Umgebungen zu erhöhen. Zentraler Gedanke ist die Fokussierung auf den Anwender und seinen Workspace, was eine hervorragende Ergänzung der NWC Client Management Lösungen darstellt.

RES hat die Version 10 der RES ONE Produkte für Ende März angekündigt. Das neueste Release von RES ONE optimiert vor allem die Bereitstellung von IT-Services bei Automation und Self-Service sowie Reporting und Transparenz. Es wird dadurch zu einer noch effektiveren Plattform für komplexe und dynamische Workflows zwischen Anwendern und Systemen. Begrifflich und funktional ersetzt nun RES ONE Enterprise die vormals bekannte RES ONE Suite. Diese umfassende Lösung erleichtert es der IT erheblich, digitale Arbeitsplätze zu modernisieren – insbesondere in hybriden Infrastrukturen (physikalische Desktops – virtuelle Desktops – cloud basierte Desktops).

Bei der Entwicklung der RES ONE Enterprise Produkte ging es vor allem darum, den digitalen Arbeitsplatz noch benutzerfreundlicher zu gestalten und gut bedienbare Funktionen für eine einfache, aber leistungsfähige Automatisierung zu liefern. Das Ergebnis aus IT-Sicht ist eine zukunftssichere Infrastruktur. RES sorgt mit seinen nach wie vor modular erhältlichen Lösungen dafür, dass die Umsetzung von neuen Sicherheitsmaßnahmen, Virtualisierungen und Betriebssystemmigrationen keine negativen Auswirkungen auf die Anwender hat. Je nach Unternehmensanforderungen liefert entweder eine passgenaue Zusammenstellung der RES ONE Module oder der Einsatz von RES ONE Enterprise den gewünschten Erfolg durch noch stärkere Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Anwender.

Welche Produkte hat RES weiterentwickelt?
Zur Produkt-Suite RES ONE Enterprise gehören RES ONE Workspace, RES ONE Automation und RES ONE Identity Director, vormals RES ONE Service Store. Das Produkt wurde umbenannt, um die einzigartige Verbindung von Funktionen für Identity Management, Automatisierung und Managed Workflows zu verdeutlichen. Alle diese Lösungen wurden für das neue Release weiterentwickelt. Zudem hat RES ONE Security für das neue Release ebenfalls ein Update erhalten.

Die wichtigsten Verbesserungen der RES ONE Produkte
Die neueste Version von RES ONE Workspace gibt der IT noch mehr Transparenz, um Arbeitsplätze managen zu können. Gleichzeitig unterstützen die kontextorientierten und adaptiven Sicherheitsfunktionen nun weitere Betriebssysteme. Zu den wichtigsten Verbesserungen gehören:

  • Neue Reporting-Funktionen: Diese geben erweiterte Einblicke in die Performance und Nutzung von digitalen Arbeitsplätzen und helfen der IT, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen
  • Neue Web-basierte Management-Portale: Diagnosefunktionen helfen dem Servicedesk bei der Fehlersuche und beim Troubleshooting rund um den digitalen Arbeitsplatz – webbasiert von überall aus
  • Zusätzliche APIs: Offene und flexible Schnittstellen ermöglichen die nahtlose Integration mit unterschiedlichen Infrastrukturen und Systemen
  • Sicherheit für mehr Endgeräte: Die kontextorientierten Security-Policies unterstützen jetzt weitere Plattformen wie Mac und Linux und verbessern damit das Roaming zwischen verschiedenen Endgeräten
  • Verbesserte Self-Service-Funktionen: Neue Self-Services optimieren den 24/7-Support für Anwender
  • Mehr Transparenz: Die IT kann detailliertere Informationen rund um Benutzeridentitäten, Zugriffsaktivitäten und Anwenderverhalten abrufen
  • Neue Oberfläche für das Self-Service-Portal: Die Mobil- und Web-Darstellung wurden überarbeitet und optimiert
  • Verbesserte Governance: Daten zu Identitäten, Zugriffsrichtlinien, Workflows und Transaktionen können jetzt auch an vorhandene Reporting-, Monitoring- und BI-Tools weitergegeben werden.

 

Zum Seitenanfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie das sie damit einverstanden sind, dass wir Cookies verwenden.