Login

 Rückblick auf die Ivanti Interchange 17

Am 30. Mai präsentierte sich NWC Services als Goldsponsor auf der Ivanti Interchange in Bad Homburg, der Kundenmesse des Anbieters, der aus LANDesk und HEAT Software entstanden ist. Das Interesse an den Angeboten und Informationen von Ivanti und den Partnern war durchaus groß, so dass rund 300 Personen dieser Einladung folgten.
NWC stellte am Stand die Themen Windows 10, Ivanti DSM sowie User Environment Management in den Mittelpunkt. Neben vielen guten Gesprächen erläuterte NWC Geschäftsführer Frank Scholer im Rahmen seines sehr gut besuchten Vortrags die „Dos and Don'ts bei der Bereitstellung von Windows 10“ insbesondere für DSM Anwender. In gewohnt technischer Attitüde informierte er über Stolperfallen hierbei und wie man diese geschickt umgehen kann.

 interchange

Während am Vormittag in Form von Keynotes über die Strategie von Ivanti informiert wurde, gab es dann am Nachmittag für die technisch Interessierten Teilnehmer Breakout-Sessions zu verschiedenen Themen des Ivanti Portfolios. Unterhaltsam war auch der eingeschobene Impulsvortrag von Ralph Goldschmidt, der sicher den einen oder anderen zum Nachdenken anregte. Alles in allem war es eine gelungene „Premiere“ der Kundenmesse des neu formierten Anbieters.

Hier finden Sie die Folien zu Frank Scholers Präsentation.

Wenn Sie vor ähnlichen Aufgaben hinsichtlich der Bereitstellung von Windows 10 stehen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Zum Seitenanfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie das sie damit einverstanden sind, dass wir Cookies verwenden.