Login

Dauer: 5 Tage

Inhalt:

Dieses Training soll insbesondere DSM-Administratoren den Einstieg in die Arbeit mit SCCM ermöglichen bzw. erleichtern. Es wird zunächst eine SCCM-Umgebung gemeinsam installiert. Darin werden dann typische Aufgaben des Client Managements (Paketerstellung, OS Deployment, Patch Management, etc.) mit SCCM durchgeführt, und sowohl Ähnlichkeiten als auch Unterschiede von SCCM im Vergleich zu DSM identifiziert und erläutert.

Tag 1:
Vorbereitung und Installation einer Microsoft System Center Configuration Manager Umgebung auf Basis von Windows Server 2016 und SCCM Current Branch. Betrachtung der notwendigen Dienste, erster Überblick über die SCCM Konsole, sowie Grundkonfiguration essentieller Komponenten mit Funktionsüberprüfung.

Tag 2:
Vertiefung der am Vortag erworbenen Kenntnisse bezüglich der infrastrukturellen Einrichtung von SCCM, Einführung in das Computermanagement mit dem SCCM-Client und Verteilung von Software-Paketen, sowie anschließende Einführung in die Betriebssystemverteilung mit Microsoft SCCM. Dabei werden die aus DSM bekannten Möglichkeiten und Funktionen mit den Vorgehensweisen und Konzepten von SCCM verglichen und dargestellt.

Tag 3:
Der dritte Tag widmet sich ganz der Paketerstellung mit SCCM. Hierzu werden Aufbau und Funktion der Software-Library betrachtet, und exemplarisch Pakete per MSI-Technologie erstellt. Sie werden unter verschiedenen Aspekten installiert. In diesem Zusammenhang wird auch das Zuweisungskonzept von SCCM genauer betrachtet und angewendet.

Tag 4:
Eingehende Vertiefung der Kenntnisse für die Paketerstellung und Q&A zum Thema. Erweiterte Paketverteilung mit PowerShell unter Nutzung des PowerShell App Deployment Toolkits (PSADT), sowie Installationsüberwachung und Reporting.

Tag 5:
Darstellung des Patch Managements in SCCM unter Verwendung von Microsoft WSUS. Erläuterung von Möglichkeiten zur leistungssteigernden Erweiterung des Patch Managements mit externen Tools mit dem Ziel, die Funktionalität des aus DSM bekannten Advanced Patch Management zu erreichen.

  • Informationen zu Kosten und Terminen erhalten Sie gerne auf Anfrage
Zum Seitenanfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie das sie damit einverstanden sind, dass wir Cookies verwenden.